Schlossbergschule und TSV Nordstern erfreuen sich an neuer Turnmatte

Lange haben die Gauangellocher Sportler gewartet, doch nun wurde ihr lang gehegter Wunsch Wirklichkeit – die neue, 12 m lange Turnmatte ist da!

 

Deren Finanzierung war, wie bei vielen Projekten dieser Art,  im Vorfeld nicht ganz einfach – doch dank der Kooperation des TSV Nordstern mit dem Förderverein der Schlossbergschule e.V., die die Kosten von 1.400 EUR gemeinsam tragen,  ist diese ganz besondere Turnmatte nun eingetroffen!

 

Bereits in den vergangenen Tagen wurde sie im Rahmen des Turntrainings des TSV und des Schulsports in der Schlossberghalle Gauangelloch gebührend eingeweiht. Aber auch alle anderen Sportarten, die in der Schlossberghalle gepflegt werden,  profitieren in großem Maße während der außerschulischen Trainingseinheiten von der Neuanschaffung. Die Schulkinder  und Sportler sagen herzlichen Dank für diese vorweihnachtliche Überraschung!

 

Die neue Turnmatte präsentieren auf unserem Bild die glücklichen Turnkinder des TSV mit ihrer Übungsleiterin Frau Ilona Behrens (rechts) und der Vorsitzenden des Fördervereins Lisa Bauer.