Tischtennisplatte

Bewegung und Spaß in den Schulpausen – die Schlossbergschule in Gauangelloch macht es vor!

Seit  zwei Wochen ist es nun soweit – die lang ersehnte Tischtennisplatte hat ihren Platz auf dem Schulhof der Schlossbergschule Gauangelloch gefunden. Die Kinder freuen sich sehr über dieses neue Spielgerät und nutzen diese neue Möglichkeit für Spiel und Bewegung, das nicht nur die Schulpausen, sondern auch die Ganztagesbetreuung der Kinder maßgeblich bereichert.

Die Anschaffung wäre ohne die außerordentliche Unterstützung der ortsansässigen Unternehmer Händel und Skupin nicht möglich gewesen, die in ihrer Freizeit und unentgeltlich zunächst die für den sicheren Stand des Tisches benötigte Bodenplatte gebaut haben.

Auch die Stadt Leimen förderte das Vorhaben und organisierte dann die Neubepflanzung des Geländes, das die neue Tischtennisplatte nun umgibt.

Daraufhin konnte der Förderverein der Schlossbergschule e.V. mit Unterstützung der Volksbank Neckartal die Platte anschaffen, die im kommenden Frühjahr vom Hausmeister der Schule zu guter Letzt noch mit dem passenden Anstrich versehen wird.

Schule und Förderverein bedanken sich im Namen aller Kinder der Schlossbergschule Gauangelloch ganz herzlich bei allen Sponsoren und Helfern und hoffen auf viele bewegende Momente rund um die neue Platte!