Seniorenherbstnachmittag

Schüler der Schlossbergschule beteiligten sich am Seniorennachmittag

Was für eine Aufregung! Pünktlich um 13.45 Uhr trafen sich einige Schüler der Schlossbergschule zur letzten Probe vor ihrem Auftritt im Kultursaal der neuen Sporthalle. Sie wollten den Seniorennachmittag um einige Programmpunkte bereichern. So hatte die erste Klasse mit dem Gedicht „Ich hatte einen Traum“ ihren ersten Auftritt. Gemeinsam mit der Klassenlehrerin studierten sie dieses kleine Gedicht ein und trugen es mit viel Begeisterung vor. Auch die zweite Klasse gab mit ihrem Drachengedicht ihr Bestes. Zuvor bastelten die Jungen und Mädchen mit ihrer Klassenlehrerin passend zum Gedicht noch einige Drachen, die die Tischdekoration bereicherte und von den Senioren auch mitgenommen werden konnten. Die Klasse vier hatte innerhalb ihres Deutschunterrichtes das Gedicht „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ gelernt und dieses bei der Feier gekonnt vorgetragen. Das ganze Programm der Schüler umrahmte der Schulchor der Schlossbergschule, unter der Leitung von Frau Nicole Staber, mit bekannten Herbstliedern, die zum Mitsingen einluden. Der Beifall der Gauangellocher Senioren war den Schülern sicher und zeigte, dass es allen gut gefallen hat.