Mit großer Begeisterung beteiligten sich die Kinder der Schlossbergschule Gauangelloch am Mittwoch, den 22.06.16, an den Bundesjugendspielen. Alle vier Klassen der Grundschule und die Vorschüler vom Kindergarten waren auf dem Sportplatz des TSV Nordstern 05 Gauangelloch bei gutem Wetter vertreten. Nach einer kurzen Ansprache des Schulleiters Manfred Kretz ging es los. Die Schüler und Schülerinnen übten sich in folgenden Disziplinen: Sprint, Weitwurf, Weitsprung und Ausdauerlauf. Auch in diesem Jahr sorgten die Lehrkräfte mit Hilfe einiger Eltern für einen reibungslosen Ablauf. Während der Pause zwischen den einzelnen Stationen konnten alle Kinder die sportlichen Angebote des HOFFEXPRESS ausprobieren. Höhepunkt für die Schüler und Schülerinnen war, als das Maskottchen der TSG 1899 Hoffenheim „Hoffi“ am Ende der Bundesjugendspiele erschien. An dieser Stelle möchten sich das Kollegium und die Kinder der Schlossbergschule für das Kommen des HOFFEXPRESS herzlichst bedanken. Ebenfalls ein großes Dankeschön an die Eltern, die die Bundesjudenspiele unterstützt haben. Ohne deren Hilfe könnten solche Veranstaltungen nicht durchgeführt werden.