Förderverein

Im September 2011 konnten Frau Seemann und die Vorsitzende des Fördervereins neue Spielkisten an die Klassensprecher der einzelnen Klassen übergeben. Die Spielkisten enthalten diverse Spielgeräte wie zum Beispiel Springseile, Bälle, … mit denen die Kinder sich in der Pause austoben können. Jede Klasse erhielt seine „eigene“ Kiste, die sie eigen verantwortlich verwalten. So ist gewährleistet, dass die Spielgeräte nach der Pause wieder aufgeräumt werden, denn nur die Klassen, die ordnungsgemäß mit ihrem Spielgeräten umgehen, haben dauerhaft Spielgeräte zur Verfügung.

„Der Applaus hat richtig gut getan“, so die Aussage eines Schülers der 4. Klasse nach dem Auftritt beim Seniorennachmittag der Stadt Leimen im Alois-Lang-Saal der Schlossbergschule Gauangelloch. Die Schüler der Klassen eins, drei und vier mit ihren Lehrerinnen Frau Wirsching, Frau Reichel und Frau Seemann, hatten sich vorgenommen die Senioren mit Lied- und Gedichtvorträgen zu überraschen, was sichtlich auch gelungen war. So gaben die Kinder in ihren blauen Schul-T-Shirts, die von der Volksbank Neckartal zusammen mit dem Förderverein der Schule gesponsert wurden, ihr Bestes. Die 4.Klasse sang zwei Herbstlieder aus dem Repertoire des Unterrichts, die 1. Klasse bot das Herbstgedicht: Der Igel, das man gerade im Deutschunterricht gelernt hatte dar und die 3. Klasse verzauberte das Publikum mit einem Herbstlied untermalt durch ein Kistentheater.

Die Kinder waren mit ihren Leistungen zufrieden und spürten die Freude, die sie in den Nachmittag hineingetragen hatten. „Alle waren sich einig, das nächste Mal machen wir das wieder!“