„Explore Science“ im Luisenpark

Gemeinsam mit den Vorschülern des Fröbel-Kindergartens haben die erste und zweite Klasse der Schlossbergschule die Erlebnis- und Mitmachausstellung  „Explore Science“ der Klaus-Tschira-Stiftung im Luisenpark besucht. Das Thema in diesem Jahr war „Abenteuer Energie“.

Bei heißen 37 Grad freuten sich die Kinder natürlich am allermeisten über das Eisexperiment – hierbei wurden mithilfe von Kochsalz Eiswürfel so schnell herunter gekühlt, dass der Saft, der in einem separaten Becher in den Eiswürfeln stand, zu Wassereis gefror. Daneben gab es aber noch viele weitere Dinge auszuprobieren, zu entdecken und zu basteln. So rutschten die Kleinen in Körben über ein Rollförderband, bastelten Luftballonkreisel und Löffelkatapulte und entdeckten Elektrizität. Am Ende durften sich alle noch auf den tollen Spielplätzen austoben bevor es wieder mit dem Bus nachhause ging.  AM